Univ.-Prof. Dr. Dr. Michael Potacs

04.09.2017

Professur für Öffentliches Recht unter besonderer Berücksichtigung des Wirtschaftsverwaltungsrechts an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

Lebenslauf:
 
Geboren 1958 in Wien
1978-1986 Studium der Rechtswissenschaft (Dr.iur 1983) und Philosophie (Dr.phil.1986) an der Universität Wien
1984-1991 Assistent an der Wirtschaftsuniversität Wien
1991 Habilitation für Öffentliches Recht an der Wirtschaftsuniversität Wien
1991-1992 Lehrstuhlvertretung an der Universität Freiburg im Breisgau
1992-1994 Erwin Schrödinger Auslandsstipendium des FWF an der Universität Freiburg im Breisgau
1995-1998 Beamter des Verfassungsdienstes des Bundeskanzleramtes (1997-1998 als Abteilungsleiter)
1998-2010 Professur für Öffentliches Recht an der Universität Klagenfurt
2010-2017 Professur für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht an der Wirtschaftsuniversität Wien
Seit September 2017 Professur für Öffentliches Recht unter besonderer Berücksichtigung des Wirtschaftsverwaltungsrechts an der Universität Wien
 
Forschungsschwerpunkte:

  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Zusammenwirken von staatlichem Recht und EU-Recht
  • Rechtstheorie und Methodenlehre