Verleihung des Wissenschaftspreises 2021 an Thomas Olechowski

18.11.2021

Zuerkennung des Wissenschaftspreises 2021 der Margaretha Lupac-Stiftung für das bisherige wissenschaftliche Gesamtwerk.

Wien (PK) - Der Wissenschaftspreis 2021 geht zu gleichen Teilen jeweils für das bisherige wissenschaftliche Gesamtwerk an die Politologen Ulrich Brand und Johannes Pollak sowie an den Juristen Thomas Olechowski. Das Kuratorium der Stiftung folgte in seiner Sitzung vom 7. Oktober 2021 einstimmig den Vorschlägen der Jury.

Erneut hob der Kuratoriumsvorsitzende, Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka, die Vielfalt und Qualität der eingereichten Arbeiten hervor. Die drei ausgezeichneten Wissenschafter stellen aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven alle mit kritisch-wachem Blick das große Thema der notwendigen steten Arbeit an der und für die Demokratie in den Mittelpunkt.

[mehr]