Aktuelle Fragen im Erbrecht - Konversatorium

10.01.2024

Das Konversatorium: Aktuelle Fragen im Erbrecht stellt ein neues Format dar, das sich an Praxis, Studierende und Wissenschaft richtet.

Pro Termin soll ein aktuelles erbrechtliches Thema von verschiedenen Seiten beleuchtet werden. Zu diesem Zweck werden Spezialisten aus Anwaltschaft, Justiz, Notariat und Wissenschaft eingeladen, einen 20- bis 30-minütigen Vortrag zu halten. Im Anschluss findet mit dem Publikum eine ausführliche und breite Diskussion statt.

  • 10. Jänner 2024

    Auskunftsanspruch
    Dr. Andreas Krist, LL.M.
    Rechtsanwalt, KRIST Rechtsanwälte / Univ.-Prof. Dr. Christian Rabl Rechtsanwälte

    Dr. Gottfried Musger
    Senatspräsident des Obersten Gerichtshofs

  • 24. Jänner 2024

    Verlassenschaft und Insolvenz
    Univ.-Prof. Dr. Andreas Geroldinger
    Institut für Zivilrecht und Institut für Anwaltsrecht, Johannes Kepler Universität Linz

    Dr. Christoph Mondel, MBL
    Notar in Klosterneuburg, Präsident der österreichischen Notariatsakademie und
    Vorsitzender des Fachausschusses für Aus- und Fortbildung der österreichischen
    Notariatskammer

  • 21. Februar 2024

    Verjährung im Erbrecht
    Univ.-Ass. Dr. Natascha Brandstätter
    Fachbereich Privatrecht, Paris Lodron Universität Salzburg

    Dr. Alexander Hofmann, LL.M.
    Rechtsanwalt, Fachkanzlei für Erbrecht und Vermögensnachfolge


Das Konversatorium findet jeweils am Mittwoch von 19.00 bis 21.00 Uhr im SEM10 des Juridicum (Schottenbastei 10-16, 1010 Wien) statt.

Eine Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich.

Nur für Student*innen, die das Konversatorium als Teil des WFK Erbrecht und Familienrecht absolvieren wollen, ist eine Anmeldung zur Lehrveranstaltung KU 030501 erforderlich.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem VVZ.